Update: NiP bestätigt Neuzugang es3tag

Geposted von w1zzyy,
Die Ninjas in Pyjamas holen mit Patrick 'es3tag' Hansen den nächsten Dänen ins Lineup. Linus 'LNZ' Holtäng rückt somit wieder ins Nachwuchsteam Young Ninjas. Die Ninjas in Pyjamas haben Patrick "es3tag" Hansen als Neuzugang verpflichtet. Wie die schwedische Organisation am Mittwochabend bekanntgab, ist der Däne ab sofort Teil des Lineups und wird seinen ersten Auftritt bei den BLAST Premier: Fall Finals 2021 haben. Durch die Verpflichtung von es3tag rückt Linus "LNZ" Holtäng zurück ins Nachwuchsteam Young Ninjas, der seit Juni dieses Jahres als Stand-In im Mainteam fungierte.

Unter anderem hatte die Newsseite Dexerto am Dienstag bereits von dem bevorstehenden Wechsel berichtet. Grund dafür sei unter anderem das Ausscheiden im Viertelfinale des PGL Major Stockholm 2021 gewesen. Immerhin legte Youngster LNZ mit NiP erfolgreiche Auftritte bei den BLAST Premier: Fall Groups 2021 und bei dem Gewinn der IEM Fall 2021 Europe aufs Parkett.

Reunion von es3tag und dev1ce


Der 25-jährige es3tag wurde vor rund zwei Wochen von Complexity Gaming gemeinsam mit Justin 'jks' Savage auf die Transferliste gesetzt. Die US-amerikanische Organisation plant einen Neuaufbau des CS:GO-Teams. Zuvor hatte man sich bereits von Kristian 'k0nfig' Wienecke, Valentin 'poizon' Vasilev und Benjamin 'blameF' Vang Bremer getrennt.

Bei NiP wird es3tag auf seinen Landsmann und ehemaligen Astralis-Teamkollegen Nicolai 'dev1ce' Reedtz treffen, an dessen Seite er seine bislang erfolgreichste Zeit hatte und die ESL Pro League Season 12 Europe gewinnen konnte - seinen bislang einzigen großen Titel.

NiP bekommt Strafe verhängt


Seinen ersten Auftritt wird das neuformierte Lineup bei den besagten BLAST Premier: Fall Finals 2021 haben, die vom 24. bis zum 28. November in Kopenhagen stattfinden. Durch den Last-Minute-Wechsel hat der Veranstalter den Ninjas eine Strafe auferlegt: Sie müssen als das am schlechtesten gesetzte Team starten.

Für es3tag wird es mit dem Wechsel zu NiP auch darum gehen, endlich die dringend benötigte Stabilität zu bekommen, nachdem der Däne zuletzt für insgesamt drei Organisationen (Astralis, Cloud9 und Complexity) jeweils nur wenige Monate spielte.

Das aktuelle Lineup der Ninjas in Pyjamas:
se Fredrik 'REZ' Sterner
se Nicolas 'Plopski' Gonzalez Zamora
se Hampus 'hampus' Poser
dk Nicolai 'dev1ce' Reedtz
dk Patrick 'es3tag' Hansen

se Björn 'THREAT' Pers (Coach)

Foto: Ninjas in Pyjamas

Kommentare