WERBUNG:
ESLMby99DMG Bewerbung

Niederlage gegen ENCE – BIG vor alles entscheidendem Spiel

Geposted von EddieCochran,
Der BIG Clan verpasst gegen ENCE den Einzug in die Legends Stage des PGL Major Stockholm 2021. Eine letzte Chance bleibt den Deutschen. Stark gekämpft und trotzdem verloren - unter dieser Überschrift stand das Aufeinandertreffen des BIG Clan gegen ENCE am Donnerstag in der Challengers Stage des Majors in Stockholm. Am Ende hatte das deutsche Team in der vierten Swiss-Runde das Nachsehen gegen das stark aufspielende internationale Lineup der finnischen Organisation, das sich im Best-of-Three mit 2:1 durchsetzen konnte.

Teams gewinnen eigenen Pick



Beide Teams konnten in dieser Begegnung ihren eigenen Pick gewinnen. BIG setzte sich auf Dust2 nach einigen Startschwierigkeiten mit 16:10 durch. Nachdem Johannes 'tabseN' Wodarz und Co. auf der T-Seite mit 6:9 ins Hintertreffen geraten waren, drehte das Team auf der CT-Seite ordentlich auf.



BIG gewährte ENCE lediglich einen Rundengewinn und schnappte sich die zweite Halbzeit mit 10:1. Auf seinem eigenen Pick Mirage ließ der Gegner nie Zweifel über den Sieger aufkommen und holte einen ungefährdeten 16:8-Erfolg. Zur Halbzeit hatten sich Paweł 'dycha' Dycha und seine vier Mitstreiter auf der Angreifer-Seite bereits einen 10:5-Vorsprung herausgearbeitet.



Dominant blieb ENCE auch nach dem Seitenwechsel und ließ BIG nicht mehr an sich herankommen. Die Entscheidung fiel somit auf Nuke. Fans des deutschen Teams schwante möglicherweise nichts Gutes bei dieser Nachricht, denn bereits gegen die Copenhagen Flames hatten die Berliner auf dieser Map eine Niederlage kassiert.

Aber im Gegensatz zum Spiel gegen die Dänen lief die T-Seite gegen ENCE deutlich besser. Gelangen gegen die Flames gerade einmal zwei Runden, waren es gegen das Quintett der finnischen Organisation ganze sechs. Nach dem Wechsel auf die CT-Seite musste BIG aber trotzdem wieder einem Rückstand hinterherlaufen.

BIG läuft Rückstand hinterher



Aus Sicht der Deutschen verlief der Start in die zweite Halbzeit dann denkbar schlecht. ENCE packte nach der gewonnenen Pistolenrunde vier weitere Runden aufs eigene Konto. Nach der Anschlussrunde von BIG zum 7:14 schaffte das internationale Lineup um Ansager Marco 'Snappi' Pfeiffer den Gewinn der 15. Runde und sicherte sich somit satte acht Matchpoints.



Der Berliner Clan wehrte sich nach Kräften und startete eine Serie von drei Rundengewinnen. Da huschte auch Ansager tabseN im Stockholmer Studio wieder ein hoffnungsvolles Lächeln über das Gesicht. Aber ausgerechnet in einer Eco-Runde, in der die ENCE-Spieler mit Tec-9s über die Map tobten, ging bei BIG alles schief, was nur schief gehen konnte.

dycha mit siebtem Sinn



Symptomatisch dafür war die Aktion von Nicklas 'gade' Gade an der Tür zum B-Spot: Der Däne wartete mit der HE-Granate in der Hand auf den Plant von ENCE hinter einer Smoke, um die nur noch mit wenigen Lebenspunkten ausgestatteten dycha und Lotan 'Spinx' Giladi aus dem Spiel zu nehmen.



Doch der polnische ENCE-Profi hatte den siebten Sinn, ging durch die Smoke und schaltete gade aus. Als letzter Verbliebener konnte Florian 'syrsoN' Rische die Bombe nicht mehr entschärfen. Dadurch sicherte sich ENCE den 2:1-Matchsieg und löste das Ticket für die Legends Stage des Majors in der schwedischen Hauptstadt.

Der BIG Clan braucht nun am Freitag im fünften Spiel der Challengers Stage einen Sieg, um in die nächste Runde einzuziehen. Neben den Berlinern müssen auch noch Heroic und Team Spirit um das Weiterkommen zittern.

Entscheidende Spiele



Casper 'cadiaN' Møller und Co. unterlagen am Donnerstag Entropiq nach einer deutlichen letzten Map mit 1:2. Das Team um Leonid 'chopper' Vishnyakov hatte im CIS-Duell gegen Virtus.pro mit 1:2 das Nachsehen.

Ausgeschieden ist am Donnerstag das chinesische Team TYLOO, das 1:2 gegen die Movistar Riders verlor. Weitere Partien am Donnerstag sind Astralis gegen paiN Gaming und mousesports gegen die Renegades. In beiden Duellen scheidet das unterlegene Team aus.

Partien um das Weiterkommen (Teams mit einer Bilanz von 2:1):





Partien gegen das Aus (Teams mit einer Bilanz von 1:2):





Eine detaillierte Übersicht der Swiss-Phase findet ihr in unserer Coverage zum PGL Major Stockholm. Das Major könnt ihr live bei 99Damage auf Twitch verfolgen:

(Erster Kanal)

(Zweiter Kanal)


Foto: Stephanie Lieske/ESL

Kommentare

WERBUNG:
ESLMby99DMG Bewerbung