WERBUNG:
ESLMby99DMG Bewerbung

DeftFox-Debütant skyye spielt stark auf gegen ONYX Talents

Geposted von EddieCochran,
Zum Auftakt der siebten Spielwoche der 99Damage Liga Saison #18 überzeugen Team DeftFox und eSport Rhein-Neckar. Team DeftFox und eSport Rhein-Neckar haben am Dienstag zum Auftakt der siebten Spielwoche in der 99Damage Liga Saison #18 jeweils mit 2:0 gewonnen. DeftFox konnte auch dank eines starken Tom 'skyye' Hagedorn-Debüts die ersten beiden Mapsiege dieser Spielzeit einfahren und setzte sich gegen die ONYX Talents durch. ERN triumphierte mit 2:0 über plan-B esports.

Enges Rennen zwischen DeftFox und den ONYX Talents



In der Auftaktpartie der siebten Spielwoche zwischen Team DeftFox und den ONYX Talents entwickelte sich ein enges Rennen. Auf der ersten Map Overpass erspielten sich Konstantin 'Konsi' Besenhofer und Co. einen 9:6-Vorsprung auf der CT-Seite.



Die Foxes konnten dann ihrerseits in Durchgang zwei eine gut funktionierende Verteidigung aufbauen und sich Runde um Runde erspielen. Schließlich setzte sich Team DeftFox mit Neuzugang skyye, der Topfragger der Begegnung war, gegen die ONYX Talents denkbar knapp mit 16:14 durch.



Auf der zweiten Map Inferno gelang den ONYX Talents erneut eine Halbzeitführung, die aber nicht halten sollte. Mit 8:7 wechselte das Team von der Angreifer- auf die Verteidigerseite. Doch wiederum gelang Team DeftFox die Kehrtwende und konnte auf der T-Seite die Map mit 16:14 gewinnen.

Starker Beginn auf Nuke



Im zweiten Dienstagsspiel startete eSport Rhein-Neckar stark auf Nuke in die Begegnung. Nach einer 10:5-Halbzeitführung auf der T-Seite beendeten Jonas 'j1NZO' Jalowski und seine Mitspieler die erste Map zügig zum 16:6.



Vertigo war deutlich umkämpfter. Nach der ersten Halbzeit hatte sich plan-B esports auf der CT-Seite einen knappen 8:7-Vorteil erspielt. Im zweiten Durchgang gelang eSport Rhein-Neckar dann die Kehrtwende, denn das Team verteidigte die Spots im Wolkenkratzer gewinnbringend. Am Ende sicherten sich die Baden-Württemberger die Map mit 16:13.



In der Tabelle steht eSport Rhein-Neckar dank der beiden Maperfolge auf dem fünften Rang. Der Gegner plan-B esports belegt aktuell mit bisher einem Mapgewinn und sieben Niederlagen den letzten Tabellenplatz. Team DeftFox hat durch seinen 2:0-Erfolg das Tabellenende verlassen und steht nun auf dem neunten Rang. Die ONYX Talents stehen bei drei Siegen und neun Niederlagen auf dem siebten Platz.

Am Mittwoch folgen um 19 Uhr zwei weitere Partien. Titelverteidiger No Limit Gaming trifft auf die Unicorns of Love und die Sissi State Punks spielen gegen die EPIC DUDES. Die Partie cowana Gaming gegen Counterstrike Club Oglum musste aufgrund eines Krankheitsfalls verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Die Partien der ersten Division könnt ihr am Mittwoch live bei 99Damage auf Twitch verfolgen:

(Erster Kanal)


(Zweiter Kanal)




Partner der 99Damage Liga





Kommentare

WERBUNG:
ESLMby99DMG Bewerbung