WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
07 Dezember
19:00 CET
Entropiq
Entropiq
1.45
Sinners Esports
Sinners
2.63

Kein Sieger im Top-Duell - UoL alleine auf Platz eins

Geposted von Funk1ll3r,
Das Top-Match der Gruppe B in der ESL Herbstmeisterschaft 2021 endet mit einem Unentschieden. Die Unicorns of Love triumphieren und übernehmen den alleinigen ersten Platz in Gruppe A. Sprout und cowana Gaming haben sich am Montag im Top-Match der Gruppe B in der ESL Herbstmeisterschaft mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Die Sissi State Punks und BIG. OMEN Academy schlossen in der sechsten Woche zum Duo auf. In Gruppe A belegen die Unicorns of Love den ersten Platz.

Vier Teams an der Spitze



cowana Gaming startete auf Dust2 blendend ins Spiel, denn es stand früh 5:1 für Kevin 'kRYSTAL' Amend und seine Kollegen. Im Anschluss gehörte die Map aber fast vollständig Sprout. Der Titelverteidiger ließ bis zum Ende in beiden Halbzeiten jeweils noch eine Runde zu. Mit einem 16:7 entschied er Dust2 für sich.

Diesen Schwung nahmen die Sprösslinge zunächst auch auf Inferno mit. Zu Beginn hieß es 3:0, danach schaltete cowana Gaming allerdings mehrere Gänge hoch und erspielte sich bis zum Seitenwechsel eine 11:4-Führung. Diese vergrößerte das Team direkt auf 15:4. Timo 'Spiidi' Richter und Co. wehrten sich zwar für einige Minuten erfolgreich, mussten sich schließlich aber mit 11:16 geschlagen geben.



Nach der sechsten Woche haben beide Teams jeweils sechs Maps gewonnen und zwei verloren. Ebenfalls auf diese Statistik kommen die Sissi State Punks und BIG. OMEN Academy. SSP siegte am Donnerstag gegen Schlusslicht Playing Ducks mit 16:8 auf Vertigo und mit 16:1 auf Inferno. Der BIG-Nachwuchs um Rückkehrer David 'prosus' Hesse setzte sich gegen eSport Rhein-Neckar mit 16:6 auf Ancient und mit 16:13 auf Mirage durch.

NLG patzt gegen Entropy



In Gruppe A sind die Unicorns of Love nun alleiniger Tabellenführer. Am Donnerstag feierten sie im Duell mit ihrem Konkurrenten REZIST zwei Siege. Overpass ging mit einem 16:12 und Inferno mit einem 16:5 an die Einhörner. Mit neun gewonnenen Maps hat UoL zwei Maps Vorsprung auf den jüngsten Gegner.



In den beiden anderen Partien in Gruppe A am Montag holte jedes Team exakt eine Map: touch the crown entschied Nuke gegen Counterstrike Club Oglum eindeutig mit 16:4 für sich, musste sich allerdings auf Ancient mit 13:16 geschlagen geben. No Limit Gaming gewann Dust2 gegen den Tabellenletzten Entropy Gaming mit 16:7, kassierte auf Mirage aber eine 16:19-Pleite nach Verlängerung.


Am kommenden Montag und Donnerstag steigen jeweils ab 19:15 Uhr die Partien der siebten Spielwoche. Die ESL Herbstmeisterschaft könnt ihr auf dem ersten und zweiten Stream von 99Damage verfolgen.

Foto: ESL

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner