WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
19 September
19:00 CEST
FURIA Esports
FURIA
1.37
mouz NXT
mouz NXT
2.98

UoL, EPIC DUDES und Oglum fahren Siege ein

Geposted von EddieCochran,
In der dritten Spielwoche der 99Damage Liga Saison #18 rücken die Unicorns of Love, Counterstrike Club Oglum und die EPIC DUDES dank ihrer Siege in der Tabelle vor. In der 99Damage Liga haben die Unicorns of Love, Counterstrike Club Oglum und die EPIC DUDES jeweils zwei Maperfolge feiern können. Durch die Siege am Mittwoch schließen Oglum und die EPIC DUDES zu Tabellenführer cowana Gaming auf.

Im Spiel der EPIC DUDES gegen plan-B esports blieb die erste Hälfte auf Overpass recht ausgeglichen. André 'Kirby' Kempa und Co. erspielten sich einen knappen 8:7-Vorsprung auf der T-Seite.



Nach dem Seitenwechsel verteidigten die EPIC DUDES allerdings ausgesprochen wirkungsvoll und holten sich die Map mit 16:10. Im Anschluss ging es auf Inferno, wo sich die DUDES die erste Halbzeit mit 9:6 sichern konnten. Der Vorsprung reichte für den 16:14 Mapgewinn, obwohl plan-B esports noch gefährlich nahekam und die zweite Hälfte rein rechnerisch mit 8:7 gewinnen konnte.



Im zeitgleich ausgetragenen Match legten die Unicorns gegen die ONYX Talents einen überzeugenden Auftritt hin. Jeweils mit 16:3 gewann das Team um Christian 'crisby' Schmitt auf den Maps Inferno und Vertigo.

Auf Inferno war die starke erste Halbzeit auf der T-Seite ausschlaggebend, die mit 13:2 an UoL ging. Noch besser lief es dann auf Vertigo, auf der die Einhörner auf der CT-Seite mit 14:1 noch einen Rundengewinn mehr vor dem Seitenwechsel draufpackten. Ein Comeback war wie schon auf Inferno ein aussichtsloses Unterfangen für die ONYX Talents.

Zum Abschluss des Spieltages ließ dann Oglum die Muskeln gegen Team DeftFox spielen. Das Team um Markus 'maRky' Reitenbach legte auf Dust2 eine 12:3-Führung aufs Parkett und schloss die Auftaktmap auf der CT-Seite zum 16:7-Erfolg ab.



Auf Overpass erspielte sich Oglum erneut eine beruhigende Halbzeitführung von 11:4 auf der T-Seite. Im Anschluss gab es für DeftFox wieder nicht viel zu holen und das Team unterlag deutlich mit 5:16. Auffällig in der Begegnung war Michael 'devraNN' Geutebrück, der die Partie mit einer Average Damage per Round (ADR) von 101 abschloss.



Partner der 99Damage Liga





Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner