WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
23 September
12:00 CEST
touch the crown
ttc
2.09
BLUEJAYS
BLUEJAYS
1.69

Aufatmen bei Sprout: Deutsches Team bleibt in der ESEA Premier

Geposted von Funk1ll3r,
Sprout setzt sich in seinem entscheidenden Match der europäischen ESEA Premier S37 Relegation gegen Anonymo Esports durch und macht den Klassenerhalt perfekt. Sprout wird auch in der 38. Saison der ESEA Premier EU zu sehen sein. Das deutsche Team feierte am Mittwochabend in der letzten Lower-Bracket-Runde der Relegation einen 2:1-Erfolg über Anonymo Esports und schnappte sich damit eines der letzten beiden Tickets für die kommende Spielzeit.

Sprout überzeugt nach Thriller auf Dust2



Die Best-of-Three-Serie um den Klassenerhalt startete aus Sicht der Sprösslinge katastrophal. Auf der gegnerischen Map Mirage fanden sie zu keinem Zeitpunkt wirklich Zugriff auf das Spiel. Kurz vor dem Seitenwechsel führten die Polen komfortabel mit 10:1. Unterm Strich stand ein klarer 16:4-Erfolg für Janusz 'Snax' Pogorzelski und Co.

Auf dem eigenen Pick Dust2 schlug Sprout zurück, allerdings blieb es hier bis zum Ende äußerst spannend. Nach einem 11:4 auf der T-Seite gelang es Denis 'denis' Howell und seinen Mitspielern nicht, früh für eine Entscheidung zu sorgen. Anonymo kämpfte sich mit einer ebenfalls starken Offensive immer weiter heran und stand mit einer 14:13-Führung sogar kurz vor dem Sieg. Drei erfolgreiche Runden zum Abschluss brachten Sprout aber den 16:14-Triumph und somit eine dritte Map.



Das Ticket für die ESEA Premier S38 wurde somit auf Nuke vergeben. Das deutsche Team erwischte auf seiner CT-Seite einen Traumstart und führte wenige Minuten vor dem Seitenwechsel mit 11:2. Die Polen schöpften mit fünf in Folge gewonnenen Runden kurzzeitig Hoffnung, die ihnen aber rasch wieder genommen wurde. Sprout ließ in der zweiten Hälfte nichts anbrennen und sicherte sich mit einem 16:7 zum 2:1 in der Serie den Klassenerhalt.



Ebenfalls qualifiziert für die nächste Saison der europäischen ESEA Premier ist DBL PONEY. Das französische Team setzte sich am Mittwochabend mit 2:0 (16:12, 16:10) gegen Apeks durch. Zuvor hatten sich bereits am Dienstagabend SKADE mit einem Sieg über Sprout und SAW mit einem Triumph über DBL PONEY einen Platz in S38 gesichert.



Die ESEA Premier EU startet am 17. August mit der Gruppenphase. Mit BIG und Sprout befinden sich zurzeit zwei deutsche Teams auf der Teilnehmerliste. Die insgesamt 16 Teams kämpfen in Season 38 um ein Gesamtpreisgeld von 50.000 US-Dollar sowie einen Slot für ESL Pro League Season 15.

Foto: DreamHack - Alex Maxwell

  • Funk1ll3r

    Funk1ll3r

    Marco Gnyp
    Leitender Redakteur
    • Kontakt:
    • Ort:
      Twitter: @Funk1ll3rMG, de

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner