WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
24 September
16:30 CEST
Natus Vincere
NaVi
1.34
OG
OG
3.18

tabseN geht voran - BIG startet mit Sieg in ESEA-Playoffs

Geposted von EddieCochran,
Der BIG Clan gewinnt sein Auftaktspiel in den Playoffs der ESEA Premier S37 EU gegen das türkische Team Sangal Esports. Nächster Gegner ist Sinners Esports. Johannes 'tabseN' Wodarz hat BIG zum Auftakt der ESEA-Playoffs zum Sieg gegen Sangal Esports geführt. Das deutsche Team drehte am Dienstag im Upper-Bracket-Viertelfinale im online gespielten Best-of-Three einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg. Nächster Gegner ist am Mittwoch das tschechische Team SINNERS Esports um Tomáš 'oskar' Štastný.

Schrecksekunde zum Auftakt



Die ESEA-Playoffs starteten mit einer Schrecksekunde für den BIG Clan, denn die Berliner gerieten nach einer Niederlage auf Inferno mit 0:1 in Rückstand. Sangal hatte sich zur Halbzeit einen 10:5-Vorsprung auf der T-Seite erspielt. Nach dem Seitenwechsel sicherten sich die Türken die Map mit 16:10.



Auf dem eigenen Pick Vertigo war BIG unter Zugzwang. Wieder erwischte Sangal den besseren Start und ging auf der CT-Seite mit einer 9:6-Führung in die Pause. Doch dann schalteten tabseN und Co. mehrere Gänge hoch und fegten Engin 'MAJ3R' Küpeli und seine Mitspieler mit 10:2 vom Server.

Das 16:11 für BIG auf Vertigo führte auf die Entscheidungs-Map Mirage. Erstmals im Spiel ging das deutsche Team mit einer Führung in die kurze Halbzeit. Das 9:6 auf der T-Seite sollte dann den Grundstein für den Matchgewinn legen. Auf der Verteidiger-Seite konnte BIG zum Start vier Runden auf das eigene Konto packen und setzte sich so klar mit 13:6 in Front.



Zwar konterte Sangal noch mit einigen Rundengewinnen auf der T-Seite, aber BIG siegte schließlich mit 16:11. Überragender Mann auf dem Server war an diesem Abend tabseN, der neben der Funktion als Ingame-Leader auch statistisch die besten Werte aufwies.



Weiter geht es für den BIG Clan am Mittwoch um 19 Uhr gegen die SINNERS. Das Team um oskar setzte sich am Dienstag mit 2:0 (16:9, 16:12) gegen Team BLINK durch. Zudem gewann AGO mit 2:1 (12:16, 16:13, 16:10) gegen LDLC OL und forZe setzte sich dominant 2:0 (16:3, 16:7) gegen Team GamerLegion durch.



Die Playoffs der ESEA Premier S37 EU könnt ihr am Mittwoch um 19:00 Uhr live auf dem Twitch-Kanal von 99Damage verfolgen.

Foto: Stephanie Lindgren/DreamHack

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner