WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
23 September
12:00 CEST
touch the crown
ttc
2.25
BLUEJAYS
BLUEJAYS
1.60

No Limit Gaming gewinnt 17. Saison der 99Damage Liga

Geposted von EddieCochran,
No Limit Gaming setzt sich die Krone der 99Damage Liga auf. Im Finale besiegte das Team um Kapitän Christoph 'red' Hinrichs die Unicorns of Love mit 2:0 im Best-of-Three. No Limit Gaming hat die Division 1 der 99Damage Liga gewonnen. Das Team setzte sich am Samstag im Finale mit 2:0 im Best-of-Three gegen die Unicorns of Love durch. Auf der ersten Map Vertigo ging es noch in eine packende Verlängerung. Den eigenen Pick konnte NLG dann souverän gewinnen.



Das Finale startete in den Hochhausschluchten auf Vertigo und die Unicorns of Love starteten furios auf dem Pick des Gegners. Mit einer klaren 13:2-Führung gingen die Einhörner auf der CT-Seite in die Pause.



Doch NLG steckte selbst nach einem 2:14-Rückstand nicht auf und startete eine unglaubliche Aufholjagd, die schließlich beim 15:15 die Verlängerung bedeutete. Die Overtime sicherte sich dann No Limit Gaming gegen die sicherlich zu diesem Zeitpunkt konsternierten Unicorns of Love und gewann die Map insgesamt mit 19:17.



Mit dem Wind der Aufholjagd im Rücken ging NLG natürlich nicht mit wenig Selbstvertrauen auf Inferno. Dieses Mal ging das Team um red mit einer beruhigenden 11:4-Führung auf der CT-Seite in die Halbzeit.



Nach dem Wechsel ließ NLG nicht eine Minute locker. Die Unicorns konnten lediglich noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und mussten sich auf Inferno mit 6:16 geschlagen geben. Damit hatte sich NLG den 2:0-Matchsieg erkämpft und stand als Sieger der 17. Saison der 99Damage Liga fest.



Partner der 99Damage Liga




Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner