G2 und OG stehen im Halbfinale - die Viertelfinals ermitteln Gegner

Intel Extreme Masters Season XVI - Summer
Geposted von swayzay,
Sechs Teams qualifizieren sich bei den IEM Summer 2021 für die Playoffs. Am Freitag starten die Viertelfinals mit hochklassigen Partien. Sechs Teams haben am Wochenende bei den IEM Summer den Sprung in die Playoffs geschafft. Die starken Auftritte von G2 Esports und OG führten die Teams am Sonntag direkt ins Halbfinale. In den Viertelfinals kommt es am Freitag zu den Duellen Evil Geniuses gegen Gambit Esports sowie Team Vitality gegen Virtus.pro.

Weltranglistenerster muss durchs Lower-Bracket

In der Gruppe A hatte G2 im Finale des Upper-Bracket 2:0 (16:14, 16:10) gegen Vitality gewonnen und den direkten Weg ins Semifinale geschafft. Neben Vitality schnappte sich Gambit den zweiten Viertelfinalplatz in der Gruppe. Das CIS-Team musste jedoch den beschwerlicheren Weg über das Lower-Bracket antreten.


Auf dem Weg ins Viertelfinale gelang Gambit am Freitag gegen Astralis ein deutlicher Erfolg, als die Dänen mit 2:0 (16:8, 16:7) geschlagen wurden. Complexity Gaming bereitete den Russen in der dritten Runde des Lower-Bracket etwas mehr Probleme, aber der Weltranglistenerste behielt auch gegen Benjamin 'blameF' Bremer und Co. mit 2:1 (16:7, 8:16, 16:14) die Oberhand.

Mapgewinn reicht nicht für NiP

In der Gruppe B schnappte sich OG am Sonntag im Upper-Bracket den Habfinalspot nach dem 2:1 (14:16, 16:6, 16:5) gegen die Evil Geniuses. Eine Etage tiefer stand am Sonntagabend das entscheidende Duell um den letzten Viertelfinalplatz zwischen Virtus.pro und den Ninjas in Pyjamas an. Das CIS-Team um Dzhami 'Jame' Ali setzte sich mit 2:1 durch, obwohl NiP die erste Map Mirage 16:14 gewinnen konnte.


Die Viertelfinals starten am Freitag um 16:45 Uhr mit der Partie Evil Geniuses gegen Gambit. Der Sieger der Partie trifft am Samstag zur selben Zeit auf G2 Esports. Das zweite Viertelfinale spielen am Freitag um 20 Uhr Team Vitality und Virtus.pro aus. Halbfinalgegner des Siegers wird am Sonnabend um 20 Uhr das Lineup von OG sein.

99Damage überträgt die IEM Summer live auf dem eigenen Twitch-Kanal.

Foto: StarLadder

Kommentare