WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
24 September
16:30 CEST
Natus Vincere
NaVi
1.35
OG
OG
3.40

mousesports triumphiert gegen NiP - BIG schlägt Astralis

Geposted von EddieCochran,
mousesports dreht im Finale von Flashpoint Season 3 einen Rückstand gegen die Ninjas in Pyjamas. Der BIG Clan gewinnt das Platzierungsspiel gegen Astralis. Die deutsche Organisation mousesports hat am Sonntag das Finale von Flashpoint Season 3 gewonnen. Das Team um Ingame-Leader Christopher 'dexter' Nong setzte sich im online gespielten Best-of Three gegen die Ninjas in Pyjamas mit 2:1 durch. Der BIG Clan sicherte sich ebenfalls am Sonntag den fünften Platz im Duell gegen Astralis, das mit 2:1 an die Berliner ging.


Im sonntäglichen Finale erwischten die Ninjas in Pyjamas auf dem eigenen Pick Overpass den besseren Start und konnten die Map mit 16:13 (10:5, 6:8) für sich entscheiden. Im Anschluss konterte mousesports auf Nuke und gewährte nach einer 9:6-Führung auf der T-Seite dem Gegner keine weitere Runde nach dem Seitenwechsel. Das 16:6 war der Ausgleich zum 1:1 nach Maps.


Die Entscheidung um den Turniersieg fiel auf Inferno. Hier legte mousesports mit 10:5 eine überzeugende Leistung auf der T-Seite vor. Nach dem Seitenwechsel konnte NiP den Spieß nicht mehr umdrehen und mousesports sammelte die entscheidenden Runden zum 16:9-Mapsieg, der den Turniersieg bedeutete.

mouz und NiP zurück im Rampenlicht

Sowohl mousesports als auch die Ninjas in Pyjamas geben mit dem Abschneiden in Flashpoint Season 3 ein großes Achtungszeichen. Der personelle Umbruch von mousesports in den vergangenen Monaten trägt nun sichtbar Früchte. Vor allem dexter, der erst im Februar die Zügel im Team als Ingame-Leader übernommen hatte, performte neben Robin 'ropz' Kool und David 'frozen' Čerňanský überragend.

Gleiches lässt sich von NiP-Neuzugang Nicolai 'dev1ce' Reedtz sagen, der das schwedische Team bei seinem Debüt bis ins Finale gewführt hat. Die zuvor im Mittelmaß versunkenen CS:GO-Teams von mousesports und den Ninjas in Pyjamas haben sich in dem Wettbewerb zweifellos wieder ins Rampenlicht gespielt.


Der Flashpoint-3-Turniersieg spült mousesports 17.000 US-Dollar in die Kassen, zudem gibt es 1.600 Punkte für das Regional Major Ranking (RMR) obendrauf. Die Zweitplatzierten Ninjas in Pyjamas erhalten 10.000 US-Dollar und 1.500 RMR-Punkte.

Foto: mousesports

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner