WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
15 Oktober
16:05 CEST
Gambit Esports
Gambit
5.91
Copenhagen Flames
Flames
1.11

BIG weiter im Rennen - Sprout hofft auf Platz neun

Geposted von Funk1ll3r,
BIG nimmt im Lower-Bracket von Flashpoint Season 3 die nächste Hürde und setzt sich gegen DBL PONEY durch. Sprout schlägt Anonymo Esports und kann Platz neun erreichen. BIG hat die vierte Lower-Bracket-Runde von Flashpoint Season 3 erreicht. Das deutsche Team setzte sich am Dienstagabend in Runde drei mit 2:1 gegen DBL PONEY durch. Sprout feierte im Kampf um Platz neun einen 2:1-Erfolg über Anonymo Esports und bestreitet ebenfalls am Mittwoch seine nächste Partie.

Starker BIG-Auftakt auf letzter Map

Trotz verlorener Pistolenrunde war BIG auf der eigenen Map Vertigo in der Lage, sich einen 5:1-Vorsprung zu erspielen. DBL PONEY hielt sich mit einer starken Phase im Spiel und hatte zum Seitenwechsel drei Runden Rückstand, ein eindrucksvoller Auftakt von BIG in die eigene CT-Seite sorgte jedoch für die Vorentscheidung: Mit fünf gewonnenen Runden zum 14:6 brachte sich das deutsche Team in eine sehr gute Position und siegte am Ende mit 16:9.

Auf Nuke führten die Berliner zu Beginn mit 4:2, hatten mit den Franzosen anschließend aber einige Probleme. Nathan 'NBK-' Schmitt und seine Mitspieler waren kaum aufzuhalten und bauten sich einen 15:6-Vorteil auf. Mit einem 16:8 erzwangen sie eine dritte Map in dieser Serie.

In die entscheidende Map Dust2 legte BIG einen Traumstart hin. Kurz vor dem Seitenwechsel konnten Nils 'k1to' Gruhne und Co. einen 11:2-Vorteil vorweisen. DBL PONEY verkürzte den eigenen Rückstand mit sechs erfolgreichen Runden auf 8:11, musste im Anschluss aber vier Rückschläge zum 8:15 hinnehmen. BIG verwertete den fünften Matchball zum 16:12, was das 2:1 in der Serie bedeutete.


Im anderen Match der dritten Lower-Bracket-Runde siegte Heroic am Dienstagabend mit 2:0 gegen Team Vitality. Die Dänen entschieden Nuke mit 16:11 und Overpass mit 16:9 für sich. Team Vitality trifft am Freitag im Spiel um Platz sieben auf DBL PONEY. Für Heroic geht es am Mittwoch in Runde vier des Lower-Brackets gegen Astralis, BIG fordert im Anschluss die Ninjas in Pyjamas.

Sprout kann Platz neun erreichen

Am Dienstag wurden außerdem noch zwei Begegnungen eines Double-Elimination-Brackets ausgetragen, in dem die Teilnehmer um den neunten Platz und damit möglichst viele Punkte für das europäische Regional Major Ranking (RMR) spielen.

Sprout feierte dabei einen hart umkämpften 2:1-Erfolg über Anonymo Esports. Das deutsche Team setzte sich auf Inferno mit 16:13 durch, musste aber nach einem 19:22 auf Nuke den Ausgleich hinnehmen. Auch die entscheidende Map Vertigo ging in die Verlängerung: Mit 19:16 triumphierten die Sprösslinge über die Polen.


In der anderen Partie dieses Brackets überrollte FunPlus Phoenix seinen Gegner Complexity Gaming ohne Gnade mit 2:0. Auf Inferno siegte das Team der chinesischen Organisation mit 16:6, auf Vertigo mit 16:4. Am Mittwoch stehen sich somit Sprout und FunPlus Phoenix gegenüber. Der Sieger erreicht Platz neun in Flashpoint Season 3, der Verlierer spielt am Donnerstag entweder gegen Complexity oder gegen Anonymo um Platz 10.

99Damage überträgt die dritte Saison von Flashpoint live auf Twitch:



Foto: ESL - Helena Kristiansson

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner