WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
06 August
22:20 CEST
Sharks Esports
Sharks
1.49
Havan Liberty
HL
2.54

Sprout nimmt nächste Hürde zur EPL-Qualifikation

Geposted von EddieCochran,
Sprout gewinnt in der ESEA Premier S36 EU im Viertelfinale des Upper-Brackets gegen Wisla Krakow. Im Halbfinale wartet SAW. Sprout hat am Dienstag in der ESEA Premier Season 36 Europe im Upper-Bracket das Viertelfinalspiel gegen das polnische Team Wisła Kraków gewonnen. Das Team um Kapitän Timo 'Spiidi' Richter setzte sich im Best-of-Three-Match mit 2:1 durch.

Sprout dreht Rückstand

Die Sprösslinge gerieten nach dem Verlust der Auftaktmap Train (12:16) in Rückstand, konnten dann aber auf Dust2 (16:4) und Nuke (16:8) den Spieß umdrehen. Als Topfragger der Partie glänzte Sprout-Spieler Marko 'kressy' Đorđević mit einer K-D von 65:42.


Die Berliner Organisation trifft nun am Mittwoch um 19 Uhr im Halbfinale des Upper-Brackets auf das portugiesische Team SAW. Im anderen Match dieser Runde stehen sich Nemiga Gaming und Entropiq gegenüber.

Das Turnier endet am kommenden Sonntag im Grand Final, das in einem Best-of-Five ausgetragen wird. Wer sich im Upper-Bracket durchsetzt, geht mit einer Map Vorsprung in das Endspiel. Dem Gewinner der ESEA Premier Season 36 Europe winkt ein Platz in der kommenden ESL Pro League Season #14.



Foto: Sprout

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner