WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
23 September
12:00 CEST
touch the crown
ttc
2.09
BLUEJAYS
BLUEJAYS
1.69

XANTARES kann BIG-Pleite nicht verhindern

Geposted von Funk1ll3r,
BIG verliert auch seine zweite Partie in Gruppe A der ESL Pro League Season #13. Heroic setzt sich nach drei Maps durch. Miikka 'suNny' Kemppi führt FunPlus Phoenix zum Sieg. BIG wartet in der neuen Saison der ESL Pro League weiter auf den ersten Sieg: Das deutsche Team kassierte am Dienstag in Gruppe A beim 1:2 gegen Heroic seine zweite Niederlage im zweiten Match. FunPlus Phoenix feierte gegen die Renegades den ersten Erfolg. Großen Anteil daran hatte Stand-In suNny.

Eindrucksvoller Lauf bringt Heroic den Sieg

Heroic startete furios in die Best-of-Three-Serie am Dienstagabend. Auf der eigenen Map Nuke spielten die Dänen in der Offensive eine 13:2-Hälfte. Nach dem Seitenwechsel setzte BIG zum Comeback an und verkürzte den Rückstand auf 12:15. Der Gegner verhinderte allerdings eine Overtime und stellte die Serie mit einem 16:12 auf 1:0.

Auf Mirage, dem eigenen Pick, präsentierte sich das Team der Berliner Organisation deutlich stärker. Die ersten sieben Runden gingen an Nils 'k1to' Gruhne und Co., ehe Heroic erstmals zu Wort kam. Nach einem 11:4 in der ersten Hälfte erhöhte BIG auf der CT-Seite rasch auf 15:5. Angeführt von XANTARES, der auf 30 Kills kam, erzwang das Team ohne Probleme mit einem 16:7 eine dritte Map.

Den Schwung von Mirage nahm BIG zunächst auch auf Vertigo mit. Nach einem 4:0-Start kam allerdings reichlich Sand ins Getriebe der Berliner. 14 der folgenden 17 Runden entschied Heroic für sich, sodass es mitten in der zweiten Hälfte 14:7 für die Dänen stand. BIG gelang es zwar, die nächsten drei Runden zu holen, am Ende musste sich das deutsche Team aber mit 10:16 zum 1:2 geschlagen geben.


Statistisch bester Akteur der Serie war XANTARES, der 67 Frags auf dem Konto hatte. BIG ist damit noch ohne Sieg in der 13. Saison der ESL Pro League. Heroic hingegen ist nach zwei Partien weiter ungeschlagen.

suNny überzeugt für FPX

Den Dienstag eröffnete FunPlus Phoenix mit einem 2:0-Erfolg über die Renegades. Die eigene Map Nuke gewann das europäische Team trotz eines 0:5-Starts mit 16:11. Den gegnerischen Pick Dust2 entschieden suNny und Co. mit 16:9 für sich.

Der finnische Stand-In zeigte dabei eine starke Leistung und war mit 46 Kills bester Schütze der Serie. Für FunPlus Phoenix war es der erste Sieg in Gruppe A der ESL Pro League. Die Renegades sind noch ohne Erfolgserlebnis und belegen dadurch den letzten Platz in der Tabelle.


Außerdem setzte sich am Dienstag noch Complexity Gaming mit 2:0 gegen OG durch. Auf der gegnerischen Map Inferno gelang dem Team der amerikanischen Organisation ein 19:16-Erfolg, anschließend folgte auf Mirage ein 16:10. Complexity führt Gruppe A mit zwei Siegen an, OG findet sich mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage im Mittelfeld wieder.

Am Mittwoch treten um 12:00 Uhr die Renegades und OG den dritten Tag in Gruppe A los. Anschließend geht es für Heroic gegen FunPlus Phoenix. BIG schließt den Tag ab 19:00 Uhr gegen Complexity Gaming ab.

Die ESL Pro League Season 13 könnt ihr live bei 99Damage auf Twitch verfolgen:


Teaserbild: DreamHack - Joao Ferreira

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner