WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
27 November
18:10 CET
Natus Vincere
NaVi
1.05
Team Vitality
Vitality
9.78

Evil Geniuses finden Nachfolger von Ethan

Geposted von Funk1ll3r,
Die Evil Geniuses sind nach dem jüngsten Abgang von Ethan 'Ethan' Arnold auf der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden. Owen 'oBo' Schlatter nimmt den freien Platz bei den Nordamerikanern ein. Die Evil Geniuses haben den Nachfolger von Ethan gefunden: Die Organisation stellte am Freitagabend offiziell oBo als fünften Spieler des eigenen Rosters vor. Nach mehreren Monaten Pause wird der US-Amerikaner damit wieder in der Profiszene zu sehen sein.


Im September 2020 zog sich der erst 17-Jährige freiwillig aus dem aktiven Roster von Complexity Gaming, das sich in Europa befand, zurück. Er nannte danach die große Entfernung zur eigenen Familie in den USA sowie die Gesamtsituation rund um die Pandemie als Gründe für seine Entscheidung. oBo kehrte daraufhin mit der Absicht, einem amerikanischen Team beizutreten, in seine Heimat zurück. Ende Januar 2021 folgte offiziell die Trennung von Complexity.

Mit den Evil Geniuses hat er zwar ein überwiegend amerikanisches Lineup gefunden, dieses bestreitet allerdings seit mehreren Monaten Online-Wettbewerbe in Europa. Bereits im Oktober erklärte der 17-Jährige jedoch in einem Interview mit hltv.org, dass er bereit sei, für längere Zeiträume in dieser Region zu verweilen.

Mäßige Ergebnisse in Europa

Bei den Evil Geniuses nimmt er nun den Platz von Ethan ein, der erst am 28. Februar das Team verlassen hatte. Der 21-Jährige schloss sich den 100 Thieves im Riot-Games-Titel VALORANT an und hinterließ damit eine Lücke.

Der jüngste Aufenthalt in Europa verlief für die Evil Geniuses bislang enttäuschend. Sowohl beim BLAST Premier: Global Final 2020 als auch bei der DreamHack Open January 2021 belegte das Team den 5./6. Platz. Mit einem zweiten Platz in der eigenen Gruppe qualifizierte sich EG bei den BLAST Premier: Spring Groups 2021 zwar vorzeitig für die Spring Finals, bei der IEM Katowice 2021 war jedoch früh in der Gruppenphase Schluss.

Der nächste geplante Auftritt der Evil Geniuses ist zurzeit für den 25. März angesetzt. In Gruppe D der ESL Pro League Season #13 geht es zum Auftakt gegen Astralis. Mit Virtus.pro und Team Liquid befinden sich weitere Hochkaräter in der Gruppe.

Aktuelles Lineup der Evil Geniuses:

us Vincent 'Brehze' Cayonte
bg Tsvetelin 'CeRq' Dimitrov
us Tarik 'tarik' Celik
ca Peter 'stanislaw' Jarguz
us Owen 'oBo' Schlatter

Bildquelle: StarLadder - Igor Bezborodov

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner