WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
26 Oktober
12:30 CEST
BIG
BIG
1.69
Entropiq
Entropiq
2.11

Neues ENCE-Lineup eliminiert Sprout zum Playoff-Start

Geposted von Funk1ll3r,
Das neue Lineup von ENCE setzt seinen Lauf fort und triumphiert in den Playoffs der ersten Ausgabe von Snow Sweet Snow gegen Sprout. Das deutsche Team ist damit ausgeschieden. Sprout ist zum Auftakt der Playoffs von Snow Sweet Snow #1 ausgeschieden. Das deutsche Team unterlag am Montagvormittag in der Runde der letzten 12 ausgerechnet seinem früheren Spieler Paweł 'dycha' Dycha und dessen neuem Team ENCE mit 0:2. Am Dienstag stehen die Viertelfinals an.

Desaster für Sprout auf Nuke

Die Best-of-Three-Serie zwischen Sprout und ENCE startete auf Nuke. Das deutsche Team hatte sich für diese Map entschieden, kam auf dem eigenen Pick aber überhaupt nicht zurecht.

Für die wenigen Highlights aus Sicht der Sprösslinge sorgte Josef 'faveN' Baumann: Früh verpasste er nur knapp einen 4k und damit den Rundengewinn zum 1:2, einige Minuten später ebnete er mit den ersten drei Kills der Runde den Weg zur zweiten erfolgreichen Runde (2:6). Viel mehr gelang Sprout auf Nuke allerdings nicht. ENCE überrollte seinen Kontrahenten und entschied die erste Map mit 16:2 für sich.

Auf Train lief es zumindest etwas besser für das Team der deutschen Organisation. Eine umkämpfte erste Hälfte entschied ENCE mit 9:6 für sich, ehe Marko 'kressy' Đorđević und Co. nach dem Seitenwechsel zum 9:9 ausglichen. Die Phase danach gehörte allerdings wieder dem Gegner, der Sprout in keiner der folgenden sieben Runden die Bombe legen ließ und sich mit 16:9 durchsetzte.

Damit ist Sprout in der ersten Ausgabe von Snow Sweet Snow in der Runde der letzten 12 ausgeschieden. Für das neue Lineup von ENCE, das in diesem Wettbewerb debütierte und nach vier Best-of-Three-Serien noch ungeschlagen ist, geht es am Dienstag im Viertelfinale weiter. Nächster Gegner ist SAW.

Zudem stehen sich am Dienstag noch FunPlus Phoenix und forZe, Gambit Esports und GODSENT sowie Virtus.pro und Endpoint gegenüber. Am Mittwoch werden die beiden Halbfinals sowie das Endspiel ausgetragen. Der Sieger erhält neben dem Titel auch 40.000 US-Dollar Preisgeld.

Teaserbild: ESL - Carlton Beener

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner