WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
26 Juli
18:00 CEST
Natus Vincere Junior
NaVi J.
1.55
BIG. OMEN Academy
BIG.A
2.38

BIG-Bezwinger Team Spirit holt den Titel

DreamHack Open January 2021 EU
Geposted von Funk1ll3r,
Team Spirit gewinnt die europäische DreamHack Open January 2021. Im Finale setzt sich das russische Team gegen FunPlus Phoenix um Chris 'chrisJ' de Jong durch. Team Spirit hat am Sonntag das Finale der europäischen DreamHack Open January gewonnen. Das russische Team, das am Samstagabend in einem packenden Halbfinale BIG eliminiert hatte, setzte sich im Endspiel mit 3:0 gegen FunPlus Phoenix durch.

FPX ohne wirkliche Chance auf Mapgewinn

Auf der eigenen Map Dust2 hatte Team Spirit mit seinem Kontrahenten zu Beginn einige Probleme. Eine starke Phase, in der das Team jeweils die vier Runden vor und nach dem Seitenwechsel für sich entschied, sorgte aber für die Vorentscheidung. Mit einem 16:7 stellte der BIG-Bezwinger die Serie auf 1:0.

Auch auf dem eigenen Pick Nuke war FunPlus Phoenix nicht in der Lage, auf dem Niveau des Gegners zu spielen. Das überwiegend ehemalige GODSENT-Roster lief zur kurzen Pause einem 5:10-Rückstand hinterher. Auf der CT-Seite holte FPX noch lediglich eine Runde, ehe Team Spirit mit einem 16:6 auf 2:0 erhöhte.

Auf Mirage, dem zweiten Map-Pick der Russen, fiel bereits die Entscheidung in der Best-of-Five-Serie. Erneut erwischte Team Spirit den besseren Start und führte zwischenzeitlich mit 7:2. Nach dem Seitenwechsel kam FunPlus Phoenix um den ausgeliehenen chrisJ zwar auf 8:10 heran, holte im Anschluss aber keine Runde mehr. Mit einem 16:8 machte Team Spirit das 3:0 und damit den Titelgewinn perfekt.


Team Spirit erhält neben dem Titel 35.000 US-Dollar Preisgeld. FunPlus Phoenix darf sich zumindest über 15.000 US-Dollar freuen. BIG und Gambit Esports, die beiden Halbfinalisten, erhalten jeweils 6.000 US-Dollar.

Foto: StarLadder

Kommentare

WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner
WERBUNG:
GG.BET MOTD Banner