WERBUNG:

IEM Road to Rio 2022: European RMR - Open Qualifiers

  • Startdatum:
    2022-08-15
  • Enddatum:
    2022-08-28
  • Typ:
    Online Public
  • Preisgeld:
    RMR Spots
  • Ort:
    Online
  • Event / Turnier:
    IEM
2022-08-28
2022-08-15

Abschlussplatzierung

IEM Road to Rio 2022: EU RMR - Open Qual. #1

# Team Qualifiziert für
1.
Sprout
DK Sprout
European RMR A
2.
Team Falcons
FR Falcons
European RMR B
3.
MOUZ
EU MOUZ
European RMR B
4.
Aurora Gaming
RU Aurora
European RMR A
5.
OG
EU OG
European RMR B

IEM Road to Rio 2022: EU RMR - Open Qual. #2

# Team Qualifiziert für
1.
Fnatic
EU Fnatic
European RMR A
2.
K23
RU K23
European RMR B
3.
forZe
RU forZe
European RMR A
4.
Monte
EU Monte
European RMR B

IEM Road to Rio 2022: EU RMR - Open Qual. #3

# Team Qualifiziert für
1.
Eternal Fire
TR E. Fire
European RMR A
2.
Sangal Esports
EU Sangal
European RMR B
3.
B8
UA B8
European RMR A
4.
FANTASY
EU FANTASY
European RMR B
5.
ECSTATIC
DK ECSTATIC
European RMR A

IEM Road to Rio 2022: EU RMR - Open Qual. #4

# Team Qualifiziert für
1.
SAW
PT SAW
European RMR B
2.
Astralis
DK Astralis
European RMR A
3.
HEET
FR HEET
European RMR B
4.
1WIN
RU 1WIN
European RMR A
5.
BenchedHeroes
EU Benched
European RMR B
6.
Team GamerLegion
EU GL
European RMR A

European RMR Coverages

Open Qualifier

  • Open Qualifier #4
  • Open Qualifier #3
  • Open Qualifier #2
  • Open Qualifier #1

Platz 5 Tiebreaker

Top 64 (nur dt. Beteiligung)

Platz 5 Tiebreaker
Platz 5 Tiebreaker

Teilnehmerübersicht

  • Open Qual. #4
  • Open Qual. #3
  • Open Qual. #2
  • Open Qual. #1

Format

Format der Open Qualifier:

  • Jedes Team aus der EU/CIS-Region kann teilnehmen
  • Single-Elimination Bracket
  • Alle Spiele bis zum Viertelfinale im Best-Of-One Format, Viertelfinale im Best-of-Three Format
  • Die Top 5 qualifizieren sich für eines der EU RMR (Spot-Verteilung noch unklar)
  • Die Verlierer der Viertelfinale spielen ein Single-Elimination-Bracket unter sich aus (wobei das Halbfinale im Best-of-One und das Finale im Best-of-Three Format stattfindet), um den verbleibenden RMR-Teilnehmer zu bestimmen
  • Das Bracket wird bis zum Finale (inkl. Spiel um Platz 3) ausgespielt, um ein Seeding zu bestimmen. Hierbei sind Halbfinale, Finale sowie das Spiel um Platz 3 im Best-of-One Format


Änderungen am Format der Open Qualifier #2 und #4:

  • Beim Open Qualifier #2 qualifizieren sich nur vier statt fünf Teams für das RMR
  • Deshalb wird das Decider Bracket um Platz 5 nicht ausgespielt
  • Beim Open Qualifier #4 qualifizieren sich sechs statt fünf Teams für das RMR

News

WERBUNG:
WERBUNG: